Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

402.072 Shows5.068 Titel1.560 Ligen29.456 Biografien9.520 Teams und Stables4.222 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
DDT D-King Grand Prix 2018 - Day 3

Allgemeine Informationen
DatumMontag, der 8. Januar 2018
VeranstaltungsortHirano Ward Community Hall in Osaka, Osaka (Japan)
Zuschauerzahl335
Navigation
zum Showarchiv: DDT
vorherige Show
nächste Show

Meinung zur Show abgeben
Kostenlos registrieren
Passwort vergessen?
Name und Passwort:
Schulnote
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
100%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren

Card
Ergebnisse
Kämpfe bewerten

Anklicken zum Vergrößern
Am Montag, den 8. Januar 2018 kam es bei der DDT-Veranstaltung "D-King Grand Prix 2018 - Day 3" in Osaka, Osaka (Japan) vor 335 Zuschauern zu den folgenden Ergebnissen:
1.New Year's Special Battle Royal (Special Referee: Danshoku Dino)
Yuki Ueno besiegte Kazuki Hirata und Mizuki Watase und Naomi Yoshimura und Tetsuya Endo und Toru Owashi und Veda Scott und Yukio Sakaguchi und Yuni (12:36 Minuten)
2.D-King Grand Prix, Block A
Keisuke Ishii besiegte Masahiro Takanashi (6:17 Minuten)
3.D-King Grand Prix, Block B
Soma Takao besiegte Mike Bailey (10:50 Minuten)
4.D-King Grand Prix, Block A
HARASHIMA besiegte Jiro Kuroshio (13:56 Minuten)
5.D-King Grand Prix, Block B
Daisuke Sasaki besiegte Kazusada Higuchi (11:58 Minuten)
6.D-King Grand Prix, Block A
Konosuke Takeshita besiegte Joey Ryan (13:10 Minuten)
7.D-King Grand Prix, Block B
Shuji Ishikawa besiegte Akito (18:32 Minuten)
Information zur Matchdauer der Show: Insgesamt konnten die Zuschauer bei den sieben mit einer Matchzeit versehenen Kämpfen dieser Veranstaltung 1:27:19 Stunden In-Ring-Action erleben. Da die Matchzeit aller Kämpfe bekannt ist, entspricht dies auch der vollen Dauer der In-Ring-Action bei der Show.
Block A:
1. Keisuke Ishii (2 W | 0 D | 0 L = 4) [19:02 Min.]
2. HARASHIMA (2 W | 0 D | 1 L = 4) [37:30 Min.]
-. Jiro Kuroshio (2 W | 0 D | 1 L = 4) [50:15 Min.]
4. Tetsuya Endo (1 W | 1 D | 0 L = 3) [36:01 Min.]
5. Konosuke Takeshita (1 W | 1 D | 1 L = 3) [66:33 Min.]
6. Joey Ryan (0 W | 0 D | 2 L = 0) [23:59 Min.]
7. Masahiro Takanashi (0 W | 0 D | 3 L = 0) [25:14 Min.]

Block B:
1. Yukio Sakaguchi (2 W | 0 D | 0 L = 4) [14:44 Min.]
-. Shuji Ishikawa (2 W | 0 D | 0 L = 4) [33:47 Min.]
3. Soma Takao (1 W | 0 D | 1 L = 2) [21:01 Min.]
4. Daisuke Sasaki (1 W | 0 D | 2 L = 2) [30:57 Min.]
-. Akito (1 W | 0 D | 2 L = 2) [42:10 Min.]
-. Kazusada Higuchi (1 W | 0 D | 2 L = 2) [29:57 Min.]
-. Mike Bailey (1 W | 0 D | 2 L = 2) [37:40 Min.]

 
 
 
Interessantes bei GB
Wenn Eltern ein Kind verlieren, ist das ein schwerer Schicksalsschlag. Doch wie schlimm muss es erst sein, wenn gleich fünf Söhne vor dem Vater aus der Welt scheiden? Auch solche schwarzen Geschichten schreibt der Wrestlingssport und wir bringen euch dieses dunkle Kapitel näher. Eine Ausgabe unserer Kolumne Family Tradition blickt zurück auf die Geschichte der Familie Adkisson, besser bekannt als die von Erichs, von Vater Fritz bis zur Enkelin Lacey. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Montreal in Kanada ist die zweitgrößte Stadt Kanadas, war bereits Gastgeber der Olympischen Spiele 1976 und bietet viele Sehenswürdigkeiten. Doch auch die Wrestlinggeschichte ist untrennbar mit dieser Stadt verbunden, denn dort fand der berühmte Montreal Screwjob statt. Mittlerweile hat sich Bret Hart wieder mit Shawn Michaels und Vince McMahon versöhnt, wir blicken hier aber ausführlich auf die Ereignisse des denkwürdigen Sonntags im Jahr 1997 zurück. ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Himmelpforten bei KleineStadt
 
Interessantes bei GB
Ein Pornoproduzent als Eigentümer, brutales Hardcore-Wrestling im Ring und jede Menge Skandale drumherum ... die XPW ließ in ihrer kurzen Geschichte fast nichts aus. In einer dreiteiligen Serie blickt Genickbruch zurück auf die gesamte Geschichte der Liga, von ihren Anfängen mit der Invasion einer Konkurrenzveranstaltung bis zum Ende nach einer Razzia. Mittendrin ist einer der bekanntesten Momente der Hardcore-Szene, ein Scaffold Match bei dem Vic Grimes gerade noch so dem Tod entkam. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite