Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

402.072 Shows5.068 Titel1.560 Ligen29.456 Biografien9.520 Teams und Stables4.222 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Gary Goodridge

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Gary Goodridge
Gewicht und Größe 240 lbs. (109 kg) bei 6'3'' (1.91 m)
Geboren in Trinidad und Tobago
Geburtstag 17. Januar 1966 (52 Jahre)
Debüt 16. Februar 1996 (vor 22 Jahren)
 

Meinung zu Gary Goodridge abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 4198
Notendetails
1
   
0%
2
   
0%
3
   
17%
4
   
50%
5
   
33%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Alias Gary Goodridge
Spitzname Big Daddy
Kampfstil Kickboxen
Turniersiege
IVC 1 Heavyweight Tournament (6. Juli 1997)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 45 von Gary Goodridge bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Einzugsmusiken Queen - We Will Rock You
Buch-Portraits Gatekeeper: The Fighting Life of Gary "Big Daddy" Goodridge
Geschriebene Bücher Gatekeeper: The Fighting Life of Gary "Big Daddy" Goodridge
Spielbar mit Fire Pro Wrestling 2, Fire Pro Wrestling Returns, Pride FC, PrideGP Grand Prix 2003, Sudden Impact, Tapout, Tapout 2, Ultimate Fighting Championship und Undisputed 3
Interessante Links
Offizielle Homepage
- ist ein weltklasse Armdrücker
- trat auch als Kickboxer an, verlor allerdings zwei Drittel seiner Kämpfe
- trotzdem hat er auch Erfolge aufzuweißen, zum Beispiel den Sieg bei K-1 World GP auf Hawaii 2005 und einen Sieg über Wrestler
Sean O'Haire
- gewann seine MMA-Debüt Anfang 1996 bei Ultimate Fighting Championship in nur 13 Sekunden
- schaffte es beim UFC 8-Turnier bis ins Finale, verlor dort aber gegen Don Frye
- Mitte des Jahres verlor er gegen Mark Coleman und Ende des Jahres noch einmal gegen Fryre
- über eine Promotion in Brasilien ging er dann nach Japan zu PRIDE, wo er sein Debüt gegen Oleg Taktarov verlor
- im Juni 2000 verlor er gegen Ricco Rodríguez
- Mitte 2001 unterlag er Antônio Rodrigo Nogueira
- wurde im August 2003 von Fedor Emelianenko besiegt
- besiegte Ende des Jahres im dritten Versuch Don Frye
- siegte im Mai 2005 gegen Sylvester Terkay
- ging dann zu K-1, wo er im März 2006 Heath Herring unterlag
- Mitte 2008 trat er bei der ersten Affliction-Show an, wo er Paul Buentello unterlag
- im November verlor er gegen Alistair Overeem
- musste sich Ende 2009 Gegard Mousasi geschlagen geben und ist damit seit sechs Kämpfen sieglos
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Der Ringkampf war schon in der Antike bekannt, schon zu Zeiten der originalen Spiele von Olympia standen sich Athleten hierbei gegenüber. Ein Mann aus dem Ursprungsland der Spiele brachte es im vergangenen Jahrhundert zu großem Ruhm - Christos Theophelos, auch bekannt als Jim Londos. 12 Jahre hielt er den höchsten Titel des Wrestlingsports und trat auch als Champion zurück. Sein Leben beschloss er im karitativen Bereich und wurde dafür auch von einem König ausgezeichnet. Lest mehr über diesen außergewöhnlichen Mann hier bei Genickbruch. ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
In einer zehnteiligen Serie stellt THU für Genickbruch weltbewegende Matches vor - vielfach aus der WWE-Geschichte. Ihren besonderen Einfluss verdanken sie entweder starkem Wrestling, intensiver Matchführung oder das Business verändernden Matchausgängen. Lest euch ein in die Geschichte von Hogan vs. Andre the Giant, Bret Hart vs. British Bulldog und vielen anderen Matches, die die Welt bewegten! ... aufrufen
 
Interessantes bei GB
Die New World Order of Wrestling - verantwortlich für Aufstieg und Fall einer ganzen Liga. Wir blicken zurück auf den Start mit einem zur damaligen Zeit völlig unerwarteten Turn über die Zeit der absoluten Dominanz bei wCw, bis hin zum Ende mit einer Splittergruppe und jeder Menge Verletzungen. Kevin Nash, Hollywood Hogan und Scott Hall laden euch ein auf eine Reise durch die Geschichte der nWo. ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite