Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 

402.072 Shows5.068 Titel1.560 Ligen29.456 Biografien9.520 Teams und Stables4.222 Turniere
Benutzername und Kennwort: 
  
Passwort vergessen?
Kostenlosen Account registrieren?
Schmaler • Farben: 1234
                     
 
Katsuhiko Nakajima

Allgemeine Informationen
Bürgerlicher Name Katsuhiko Nakajima
Gewicht und Größe 181 lbs. (82 kg) bei 5'9'' (1.75 m)
Geboren in Fukuoka, Fukuoka (Japan)
Geburtstag 11. März 1988 (30 Jahre)
Debüt 6. September 2003 (vor 14 Jahren)
 
 Bild 1/2: 2016 als Katsuhiko Nakajima bei NOAH

Meinung zu Katsuhiko Nakajima abgeben
Name und Passwort:
Schulnote
Chartsrang 144
Notendetails
1
   
51%
2
   
39%
3
   
10%
4
   
0%
5
   
0%
6
   
0%
Entwicklung
Selbst bewerten
Einloggen
Registrieren
Fakten
News
Ligen
Titel
Kämpfe
Jahre
Gegner
Partner
Awards
Meing.
Alias Katsuhiko Nakajima
Finisher German Suplex, Spinning Heel Kick (R-15) und Spinning Heel Kick to the Back of the Head (Death Roll)
Typische Aktionen Cross-Armed German Suplex, Kick to the Head, Missile Dropkick und Northern Lights Bomb
Turniersiege
NJPW Yuko 6 Man Tag Team Tournament (17. Oktober 2004)
Samurai! TV Cup Triple Arrow Tournament (29. Mai 2007)
AJPW Junior Tag League 2008 (23. März 2008)
Bestrittene Kämpfe
Stationen und Bilanzen der 1561 von Katsuhiko Nakajima bestrittenen Kämpfe in unserem Showarchiv
Spielbar mit Fire Pro Wrestling Returns, King of Colosseum II und Wrestle Kingdom 2: Pro-Wrestling World War
- war ein Judoka
- wurde im Dezember 2002 vom damaligen World Japan Besitzer
Riki Choshu entdeckt
- galt als Wunderkind des Puroresu danach
- debütierte im September 2003 in einem MMA Kampf in einem Steel Cage unter Vale Tudo Regeln gegen den Amerikaner Jason Rey, welcher von Nakajima in 95 Sekunden besiegt wurde durch KO
- debütierte am 5. Januar 2004 als Wrestler mit noch 15 Jahren gegen Tomohiro Ishii
- verließ später mit Kensuke Sasaki World Japan
- ist seitdem der Schützling von Sasaki (und seiner Frau Akira Hokuto) und ist Mitglied der sogenannten Kensuke Family
- hatte sein erstes New Japan Pro Wrestling Match im Osaka Dome im Mai 2004 gegen Jushin Thunder Liger
- trat im selben Jahr im Best Of Super Juniors Turnier von NJPW an
- tritt sehr häufig im Tag Team mit Kensuke Sasaki in allen möglichen Ligen an (manchmal auch mit Tomoaki Honma), vornehmlich aber bei AJPW
- wurde laut Storyline zum ersten Mal von Danshoku Dino geküsst
- nahm 2006 erstmals am Champion Carnival ein, für einen Wrestler seines Alters und Gewichts eine außerordentliche Leistung
- zusammen mit Kaz Hayashi nahm er im selben Jahr auch an der Real World Tag League teil, wo die beiden Juniors bei den Heavyweights sogar ein paar Sensationserfolge feiern konnten
- besiegte in der 2. Show 2007 am 3. Januar brother YASSHI, um sich einen Titleshot auf den AJPW World Junior Heavyweight Title zu sichern
- konnte den Champion Shuji Kondo auch besiegen und wurde so zum jüngsten Einzelchampion bei AJPW
Aktuelle Version
Aktueller Entwurf
Bearbeiten
Versionen


 
 
 
Interessantes bei GB
Wer gerade frisch mit dem Thema Wrestling zu tun hat, oder mit den Begrifflichkeiten rund um den Sport noch Schwierigkeiten hat, dem sei unser Lexikon ans Herz gelegt. Wir erklären geduldig den Unterschied zwischen Heel und Face, aber auch weniger bekannte Dinge wie Canned Heat, Dog House oder Ring Rat. Klickt einfach rein und arbeitet euch durch die Liste, damit ihr zu wahren Insidern des Wrestlingsports werdet! ... aufrufen
 
 
Interessantes bei GB
Noch bevor die Hölle zufror und Bret Hitman Hart sein Comeback bei WWE feierte, war dieser großartige Superstar bereit mit Genickbruchs fleissiger Mitarbeitsbiene Miss Socko ein Interview zu führen. In einem langen Telefonat redete er sich einiges von der Seele, sprach über seine Biographie, die Wellness Policy und andere Themen. Verpasst nicht, was er zu sagen hatte in einem der exklusivsten Exklusivinterviews hier auf Genickbruch! ... aufrufen
 
Befreundete Homepages
Bücher von Linda Quilt
 
Interessantes bei GB
Das Pro-Wrestling faszinierte immer schon die Massen, kein Wunder dass also immer wieder ganze Stadien gefüllt wurden. Wir haben eine Rubrik bei Genickbruch, die sich mit den größten Zuseherzahlen beschäftigt und es verwundert kaum, dass vor allem WrestleMania immer wieder im Spitzenfeld auftaucht. Ob eine der Ausgaben allerdings auch an der Spitze steht, das könnt ihr nur mit einem Klick in diese Rubrik herausfinden! ... aufrufen
NewsShowsPersonalienHintergrundExklusivGeschichte
Wrestlingnewsnach LigaTag Teams und StablesShootsMediendatenbankTitelträger
Updates der Homepagenach OrtManagerSkandaleExklusivinterviewsTitelstatistiken
 nach DatumProminenteLexikonWeitere InterviewsTurniere
Forumnach ZensurR.I.P.-ListeMatchartenUnsere Hall of FameEinschaltquoten
DiskussionsforumUpdatesVerhaftungenLucha LibreEine Schippe GeschichteZeitstrahl
  VerletzungenPuroresuEuropakalenderZuschauerrekorde
LigenBiosVerwandtschaftenEinstündige MatchesProphecyZuschauerpotentiale
ÜbersichtBios von A bis ZTrainerHalloween HavocFlimmerkisteMatchrekorde
Die "großen Vier"Biografie suchenMask MatchesEinstige HeldenMonatliche Best OfsKonstellationen
US-Independent-LigenBilanzen nach LigaHair MatchesMontagskriegeKolumnenübersicht 
Kanadische LigenBilanzen nach OrtWrestler in FilmenEinflussreichste WrestlerPodcastsInternes
Oldschool-LigenSpezialbilanzenGB100Der Stable GuyGimmickmüll i.e.S.Showtippspiele
Japanische LigenKlickchartsBAMM15Die Four HorsemenSchrottplatzMeinungsmacher
Mexikanische Ligen Year End AwardsFamily TraditionDer schwarze KanalDas Genickbruch-Team
Andere lateinam. LigenUmfragenPWI500Der WWE TitleMüll der neunziger JahreGeschichte der Homepage
Europäische LigenUmfragenObserver-AwardsDie New World OrderZufallsinformationenBewerbung als Mitarbeiter
Sonstige Wrestlingligen Weitere AwardsDie Geschichte der XPWCelebrity DeathmatchImpressum & Rechtliches
Mixed-Martial-Arts-Ligen KommentatorenGimmickmatchesVideo-ReviewsLinks
   WeltbewegendesCD-Reviews 
Texteigentümer dieser Seite: Axel Saalbach          Genickbruch.com © by GB-Team (2001-18)          Programmierung © by Axel Saalbach (2006-18)          Engl. Version dieser Seite